GFE Media jetzt Pimcore Silver Partner

GFE Media jetzt Pimcore Silver Partner

Mit Produkt-Informationsmanagement Geschäftsprozesse digitalisieren.

Als neuer Pimcore Silver Partner manifestiert GFE Media sein Engagement für professionelles Produkt-Informationsmanagement (PIM). Industrie 4.0 rückt immer stärker in den Fokus: Produkte werden nicht nur im Internet attraktiv inszeniert, sondern es wird eine universelle Informationsbasis geschaffen. Damit werden alle produktrelevanten Daten nicht mehr mehrfach – und damit aufwändig und fehlerträchtig –, sondern zentral gehalten. Sie stehen nicht nur für das Marketing, sondern auch für alle Prozesse von Produkt-Design bzw. Konstruktion über Beschaffung und Produktion bis zu Vertrieb und Support zur Verfügung.

Mit der Open Source-Plattform Pimcore entschied sich GFE Media für eine führende neutrale Lösung. Pimcore kann zum einen stand-alone für einen Webauftritt eingesetzt werden. Vor allem aber kann es auf der einen Seite die zentrale Datenbasis und Schnittstelle für den Webauftritt mit TYPO3 und Social Media sein (siehe z. B. GFE Media-Kunde Queisser/Doppelherz). Auf der anderen Seite kann es über die klassische Unternehmens-IT inkl. ERP mit der gesamten Produktionskette vernetzt werden (siehe z. B. GFE Media-Kunde Zimmer Group).

Durch den Status als Pimcore Silver Partner hat GFE Media jetzt noch direkteren Zugriff auf die Pimcore-Technologie.

Ausführliche Informationen über Produkt-Informationsmanagement (PIM) finden Sie in unserem White Paper „PIM: Ein Baustein für die digitale Transformation“.

DIESEN ARTIKEL KOMMENTIEREN

Wir benötigen Ihren Namen* und Ihre E-Mail-Adresse*. Der Name wird veröffentlicht. Die E-Mail-Adresse wird intern gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.