Weihnachtsaktion 2012: Schafe für Äthiopien

Weihnachtsaktion 2012: Schafe für Äthiopien

GFE Media fördert Hilfe zur Selbsthilfe

Jedes Jahr startet die GFE Media aus Göppingen eine Weihnachtsaktion. Dieses Jahr fiel die Entscheidung auf eine „Hilfe-zur-Selbsthilfe“-Aktion mit Schafen für eine von Hungersnöten betroffene Region in Äthiopien.

Äthiopien wird immer wieder von schweren Hungersnöten heimgesucht! Damit sich die Familien dort besser und nachhaltig vor den ständigen Krisen schützen können, fördert GFE Media gemeinsam mit der Hilfsorganisation Oxfam die Haltung von Schafen. Im Namen aller Kunden und Interessenten wurde 2012 eine kleine Herde mit 33 Tieren für die Ärmsten der Armen finanziert! Mit dieser Spende unterstützt Oxfam unter anderem CISO in Äthiopien.

Hilfe zur Selbsthilfe

Schafe können in Äthiopien Leben retten. Die Organisation CISO (Community Initiative Support Organisation) beschafft die Tiere und vermittelt Fachkenntnisse in Aufzucht und Tierpflege. Alle Tiere stammen aus der Region, werden dort gekauft und an die bedürftigsten Familien verteilt. Jede Familie, die Schafe erhalten hat, gibt deren erste Lämmer an eine weitere Familie ab. So verdoppelt sich die Zahl derjenigen, die sich eine eigene Herde aufbauen können.

Neben eigener Sozialprojekte, z. B. in Rumänien, unterstützt GFE Media auch Kampagnen vertrauenswürdiger Hilfsorganisationen, die Menschen dabei helfen, einen eigenen Weg aus der Armut zu finden – Hilfe zur Selbsthilfe!

Kommentare nicht aktiviert